Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende



 

Tag der Forschung 2018 am 08.09.2018
in den City-Arkaden Wuppertal

Am 8. September 2018 veranstaltete die Bergische Universität mit dem Tag der Forschung wieder ihre klassische Wissenschafts-Schau. Dieser Tag richtet sich bewusst an ein Publikum außerhalb des universitären Umfeldes. Daher findet er traditionell auch nicht in den eigenen Räumlichkeiten, sondern an einem belebten Ort in einer der drei Bergischen Großstädte statt - in diesem Jahr in den City-Arkaden in Wuppertal (10-20 Uhr). Die Hochschule möchte dieses Veranstaltungsformat nutzen, um den Bürgerinnen und Bürgern den Nutzen universitärer Forschung für sich und die Gesellschaft deutlich zu machen. So wurden spannende Themen aus dem „Forschungsalltag“ präsentiert, z. B. wie die Flüssigkristalldisplays moderner Flachbildschirme aufgebaut sind, wie man Neutronensterne im Labor simuliert, was Honigtau mit Läusen gemein hat oder wie ein moderner 3D-Drucker funktioniert. „Mitmach-Aktivitäten“ für Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen rundeten die Veranstaltung ab. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung informierten darüber hinaus über das Studienangebot an der Bergischen Universität.

Das vollständige Programm sowie einige Impressionen können Sie unten einsehen.


 

 

Impressionen zum Tag der Forschung 2018 (Slideshow)

 



Für weitere Informationen, bitte das jeweilige Bild anklicken!

              Astroteilchenphysik:                            Aluminiumeletrolyse 4.0
      Neue Fenster zum Universum

  Nektar, Honig, Bienen und                          Flächensuffizienz-Lab:
     andere Zuckerjunkies                      Reallabor Wuppertal Arrenberg     

                                                            
                     

       Zukunftstechnologie Optik                       Chemische Struktur und
                                                                               Biologische Wirkung


    3D: Drucken und Scannen              Schlechte Luft in unseren Städten


      TECHNIK MACHT SPASS!                    Photoprozesse in der Lehre
    Innovativ - kreativ - tüftelnd -                        
der MINT-Fächer                    
               begeisternd                                           

                                          Studienmöglichkeiten an der
                                                 Bergischen Universität