Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal
Dr. Peter Jonk
UniService Transfer
Gebäude: B.07.09
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal
Tel.: 0202 / 439 - 28 57
Fax: 0202 / 439 - 32 05
jonk{at}uni-wuppertal.de


 

Die folgenden Filme entstanden im Auftrag des UNISERVICE TRANSFER als Videoproduktion durch die Mitarbeiter des Zentrums für Informations- und Medienverarbeitung der Bergischen Universität (ZIM) zur Unterstützung der schriftlichen Beiträge.



Am Anfang war das Chaos

Die Mathematikerin Professor Dr. Barbara Rüdiger-Mastandrea konzipierte zusammen mit dem Pina-Bausch-Tänzer und Choreograf Jean Laurent Sasportes und dem Filmemacher und Fotografen Ralf Silberkuhl ein Tanztheaterprojekt in der Immanuelskirche. Darin wird die in der Mathematik bekannte Boltzmann-Gleichung tänzerisch und videotechnisch umgesetzt. Unter dem Titel „Am Anfang war das Chaos“ feierte die Inszenierung im Januar 2018 eine umjubelte Premiere.

(Video zum Download, bitte anklicken!)


Pitch-Party vom 31.01.2018

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://bizeps.de/bizeps-startup-academy.html




Prof. Dr. Christine Volkmann –
Digitale Gründung / Start-Up-Ökosystem im Bergischen Land
.
Ein Impulsreferat von Prof. Dr. Christine Volkmann im Rahmen des 4. Bergischen Innovations- und Bildungskongresses am 20.11.2017 im neuen Lindenhof in Remscheid.


 
Welcome Week

Auftaktveranstaltung der Erstsemester am 09.10.17



Hüterin des Campuswaldes
Interview der Prorektorin Prof. Dr.-Ing. Anke Kahl mit der Botanikerin
Professor(In) Dr. Gertrud Lohaus über das Uni-Arboretum am 21.09.2017


 

Die filmische Zusammensfassung der Ü-55-Forschertage der
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften am 14. und 15.09.2017.


 
Werbefilm zu den Ü-55-Forschertagen 2017


 

Interview der Prorektorin Prof. Dr.-Ing. Anke Kahl
mit dem Papstforscher und ersten Inhaber der „Dr. Jörg Mittelsten Scheid-Gastprofessur“,  Professor Dr. Dr. h.c. Agostino Paravicini Bagliani, in der Kapelle auf Schloss Burg am 12.07.2017



Exkursionswochen 2017

Vom 03. Mai bis zum 12. Juni fanden die Exkursionswochen 2017, organisiert von der Wissenschaftstransferstelle, dem Career Service, dem AStA der BU Wuppertal und der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid, statt. Im Rahmen der Exkursionswochen können an verschiedenen Tagen eine große Bandbreite an Unternehmen besucht werden. Mit dabei waren 2017 insgesamt 12 Unternehmen.



Exkursionswochen 2015

Unternehmen kennenlernen – Karrierechancen nutzen!

Um Studierende der Bergischen Universität schon während des Studiums mit Unternehmen aus dem Bergischen zusammen zu bringen fanden vom 21.04.-28.05.2015 die Exkursionswochen 2015 statt. 13 Bergische Unternehmen öffneten ihre Tore für interessierte Studenten aller Fachbereiche.




Willkommen an der Bergischen Universität Wuppertal

Für die Studienanfänger/innen an der Bergischen Universität Wuppertal bieten die Fachbereiche, die Fachschaften und die Einrichtungen zahlreiche Einführungsangebote an. Unter dem Motto „Welcome Week 2008“ erleichtern die Einführungsveranstaltungen den Einstieg in die Universität und das Studium. Es ist ein gute Gelegenheit Kommunitonen/-innen kennen zu lernen und das breite Angebot der Einrichtungen der Universität zu erkunden. Den Auftakt bildete in diesem Jahr die Ansprache des Rektors Prof. Dr. Koch, sowie des Oberbürgermeisters der Stadt Wuppertal, Herr Jung, sowie der Dekane der Fachbereiche A-G und des AStA.



Impressionen zur Ausstellung und Vortragsreihe der Bergischen Universität zum NRW-Tag 2008

Im Rahmen des NRW-Tages 2008 präsentierte die Bergische Universität ein umfangreiches Ausstellungs- und Vortragsprogramm. In den City-Arkaden, dem größten Einkaufszentrum Wuppertals, drehte sich alles um das Thema Umwelt. Der Kinderforscherstand lud zu kleinen Experimenten ein. Ein spannende Vortragsprogramm in der Kirche in der City bot interessante Einblicke zu Religion, Wirtschaft, Literatur, Schulforschung, Film und Musik.



Interview mit Dr. Peter Jonk, Leiter der Wissenschaftstransferstelle, beim NRW-Tag 2008

Als Leiter der Wissenschaftstransferstelle der Bergischen Universität Wuppertal organisierte Dr. Peter Jonk mit seinem Team die Hochschulbeteiligung zum NRW-Tag 2008. Dabei setzte er auf die bewährte und sehr gute Kooperation mit den City-Arkaden und der Kirche in der City.



Interview mit Professor Bruno Lang, Mitorganisator Kinderforschertage beim NRW-Tag 2008

Im Interview berichtet Prof. Bruno Lang über die Kinderforschertage. Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren können im Fachbereich C die Welt der Forschung in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie und Biologie aktiv erleben. Zum NRW-Tag 2008 präsentiert der Fachbereich Impressionen der letzten Jahre.



Interview mit Sven Schulze, Leiter der City-Arkaden Wuppertal beim NRW-Tag 2008



Interview mit Prof. Joachim M. Marzinkowski zur Herstellung von Vulkanfiber beim NRW-Tag 2008